Eine Tasse Kaffee

CAFÉ HEIMAT

Wir sind das Café und Kino Heimat in Morbach.

 

Seit 2013 führen wir unser Café im Elternhaus von Edgar Reitz, dem bekannten Morbacher Regisseur. Dort bieten wir selbst gerösteten Kaffee, selbstgemachte Schokoladen, Chai-Tees und viele andere Leckereien unserer Firma „Mondo del Caffè“ an. In gemütlichem Ambiente können Sie diese Spezialitäten bei uns genießen.

 

 

 

 

IMPRESSIONEN
IMPRESSIONEN
KAFFEEBAR
KAFFEEBAR
STEHGRUPPE KAFFEEBAR
STEHGRUPPE KAFFEEBAR
1/2

Im 1. Stock bieten wir Ihnen dann die Möglichkeit, eine erlesene Ausstellung des Heimatfilms „Die andere Heimat“ kostenlos zu besichtigen. Es sind Originalrequisiten, Kostüme und vieles mehr anzuschauen. Außerdem können Sie viele Berichte und Filmausschnitte direkt in der Ausstellung virtuell abspielen.

Käsebrötchen und Kaffee

„Der Kaffee muss schwarz sein wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe.“
 

CHARLES-MAURICE DE TALLEYRAND-PÈRIGORD 

Image by Joel Muniz

UNSERE VERANSTALTUNGEN

MEHR ÜBER PRIVATE CINEMA SESSION
MEHR ÜBER KINOVINO
MEHR ÜBER KINO ON DEMAND

KinoVino
Es gibt schöne Dinge im Leben – gute Filme und guter Wein gehören für uns dazu und wenn man sie kombiniert, kommen oft unvergleichliche Abende dabei heraus! Und genau dieses wollen wir Ihnen mit KinoVino bieten – in wohltuend entschleunigter Atmosphäre und persönlichem Ambiente!
In unserem gemütlichen Kino laden wir  zum Empfang mit guten Weinen & Sekt sowie auserlesenen Spezialitäten unserer Region – das ist die richtige Einstimmung auf einen besonderen Film, speziell ausgewählt für diese Reihe! Nach dem Empfang folgen anspruchsvolle Produktionen aus den Arthouse-Charts und gehobener, unterhaltsamer Mainstream, ergänzt um Specials wie Filmklassiker und z.B. Dokumentationen. Und bedenken Sie bitte: Ein Wohnzimmer ist halt schnell mit Menschen gefüllt…daher besser jetzt schon die Tickets sichern!!!


Die Passion
Es ist uns wichtig, immer mehr Menschen für das einzigartige Kulturgut Wein zu begeistern, ihnen die verantwortungsvolle Arbeit des Winzers – den Unterschied zwischen handwerklich, authentischen Weinen und industriell gefertigten Fast-Food-Weinen – nahe zu bringen.

Der Leitspruch
„Es ist das Geheimnis eines jeden Weines. Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse“.
Salvador Dali    
 

Live-Musik

Und das wollen wir mit Ihnen feiern!
Deshalb haben wir uns etwas ganz Besonderes für Sie überlegt. Ab Juli werden wir einmal im Monat abends einen Heimatabend veranstalten oder einen Frühschoppen zabern. Dabei handelt es sich um LIVE Musik aus verschiedenen Genres. Da wir das Handwerk lieben und Qualität leben, haben wir uns dafür entschieden, Ihnen nur Künstler mit überwiegend eigenen Songs zu präsentieren. Cover gibt es schon genug. Wir sagen, es ist Zeit für Neues!
Die Musikrichtung wird bunt gemischt sein, von Jazz über Liedermacher bis hin zu Pop und Blues Musik.
Damit wollen wir Ihnen zeigen wieviel KUNST es hier in der Großregion gibt und gleichzeitig die Musikszene unterstützen.
Auf Facebook werden wir regelmäßig die Künstler vorstellen und Ihnen einen kleinen Vorgeschmack bieten. Also abonnieren Sie am besten direkt unsere Facebook-Seite

Jazzfrühshoppen
Unter dem Motto: Kunst & Café, Wir sind Heimat, Die gute alte Zeit, Genuss wie zu Oma‘s Zeiten, Kuchen und Jazz, gute Unterhaltung, Zusammenkommen, Menschen treffen, veranstalten wir ab Juli  einmal im Monat Sonntag  Vormittag von 11 bis 14 Uhr einen Jazzfrüschoppen


Heimat trifft Geschichte!
Geschichten von Hier und überall.
Regelmäßige Lesungen, Menschen, die etwas zu erzählen wissen und begeistern können werden uns gemeinsam in andere Heimaten und Erzählungen mitnehmen.

Die Genußwelt der Sinne!
Sehen - hören - riechen  - schmecken - Fime - Konzerte - Lesungen - gutes Essen und Trinken!

Das ist HEIMAT
Genuss ist eine positive Sinnesempfindung, die mit körperlichem und/oder geistigem Wohlbehagen verbunden ist.
Und um Genuss dreht sich alles bei uns.
Genuss ist es,  Zeit für sich selbst und Freunde zu haben und dabei etwas tolles zu sich zu nehmen. Das kann gutes Essen, ein leckerer Kaffee, ein tolles Frühstück mit der dazugehörenden Zeit, ein toller Film, ein klasse Gespräch  oder, bei besonderen Anlässen auch mal ein Konzert - Lesung  sein. Und mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und das Schöne für sich zu entdecken.



 

Image by Karl Fredrickson