Unser Warensortiment von Kaffee bis Heimat

Alle Produkte finden Sie in unserem Café Heimat in Morbach oder auf direktem Weg in unserem Onlineshop- einfach auf den grünen Button klicken und los gehts- viel Freude und Spaß beim Shoppen wünschen Ihnen das Team von Café Heimat und Mondo del Caffè

DVD Die andere Heimat-Chronik einer Sehnsucht 14,90 €

Barbara Philipp (Darsteller), Marita Breuer (Darsteller),  Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren  Format: DVD.

Land/Jahr: D/ F, 2013
Genre: Drama
Darsteller: Jan Dieter Schneider, Antonia Bill, Maximilian Scheidt, Marita Breuer
Regie: Edgar Reitz
Label: Home Edition

 

 

Buch DVD& Filmplakat im Paket 39,50 €

Buch& Filminhalt:Kinoepos „Die andere Heimat“: Ein deutsches Dorf, groß wie die Welt
Ein einziges Siechen, Sterben, Abschiednehmen ist dieser Film. Die Leute krepieren durch Hunger, Missernte und Diphtherie. Die Toten werden in langen schweigsamen Trauerzügen durch die engen Gassen des Dorfes getragen; im Winter 1842 ist der Friedhof von Schabbach voll mit Holzkreuzen. Einige Leichen, darunter die von Säuglingen und Kindern, werden vor dem Friedhof aufgebahrt; der Boden ist gefroren, erst im Frühjahr können sie der Erde zurückgegeben werden.

Aber auch im Lenz 1843 will die Erde im Hunsrück, gesättigt von menschlichen Überresten, ausgelaugt von harscher Witterung, kaum Nahrung geben. Wer nicht allzu alt ist, schnallt sein bescheidenes Gut auf einen Karren und schleppt sich in eine Hafenstadt, um von dort in die Neue Welt überzusetzen. Der Kaiser von Brasilien hat allen Neuankömmlingen Land zum Bewirtschaften versprochen, es wird von Kautschuk, Kaffee und sagenhaft großen Rindern geraunt. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wann immer das Bild in Edgar Reitz‘ Vierstunden-Epos „Die andere Heimat“ in die Totale geht, sieht man an den Rändern Karren von Aussiedlern durch die Hügelwelt rollen. Bewegt sich auch sonst nichts in dieser streckenweise grausam statischen Landschaft, irgendjemand versucht hier immer gerade mit letzter Kraft der Heimat zu entkommen. Bewegung als letztes Aufbegehren.

22 Worte für die Farbe Grün

Nur einer wird es nicht rausschaffen: Der Schmiedsohn Jakob Adam Simon (Jan Dieter Schneider), der über ein phantastisches linguistisches Talent verfügt und heimlich die indigenen Sprachen Südamerikas studiert. 22 Worte, so weiß er, haben die Urwaldindianer Brasiliens für die Farbe Grün. Jakob kennt sie alle und schreit und flüstert sie bei einsamen Spaziergängen in die Täler und Wälder des Hunsrück, die von Reitz im kargen Schwarz-Weiß gezeigt werden. Ausgerechnet Jakob, der großes Wissen von der Welt da draußen besitzt und eine Ahnung, welch unermessliche, vielgestaltige Schönheit sie bereithält, wird zurückbleiben im kleinen, engen, armen Schabbach.

Plakat
1 original Filmplakat "DIE ANDERE HEIMAT - Chronik einer Sehnsucht" DIN A 1
Maße: (Breite 59,4 cm x Höhe 84,1 cm) NEU und gerollt

Die andere Heimat: Chronik einer Sehnsucht Gebundene Ausgabe - September 2013      49,90 €

Edgar Reitz, in München lebend und 1932 in Morbach im Hunsrück geboren, wird Ende September 2013 seinen neuen Film, eine Art Fortsetzung des berühmten Heimatzyklus, vorstellen. Der Film spielt im Hunsrück, im (fiktiven) Dorf Schabbach – aber im Jahre 1840, dem Jahr, in dem ein Teil der Jugend des Dorfes beschließt, nach Brasilien auszuwandern. Die Deutschlandpremiere des Films wird in Simmern, Hunsrück, am 28. September 2013 sein. Danach startet der Film in Deutschland, Frankreich und auf dem Filmfestival in Toronto.Das Buch wird 220 Seiten Umfang und 100 Filmbilder, die doppelseitig angelegt sind, enthalten. Dazu gibt es einen Text von Edgar Reitz und Dialogteile aus dem Film als Bildlegenden. Das Drehbuch, aus dem die Dialogteile stammen, hat Edgar Reitz zusammen mit Gerd Heidenreich verfasst. Das Vorwort stammt von Michel Krüger.

Edgar Reitz: Die andere Heimat (Das Filmbuch) 19,90 €

MEIN PERSÖNLICHES FILMBUCH

Mitte des 19. Jh in einem ärmlichen Dorf im Hunsrück. Der junge Jakob Simon träumt von Indianern in Brasilien, von Sonne, Dschungel und fremden Sprachen.
In seinem Film DIE ANDERE HEIMAT – CHRONIK EINER SEHNSUCHT lässt Edgar Reitz das Leben der Vorfahren der Familie Simon, deren Geschichte im 20. Jh. aus der Heimat-Trilogie bekannt ist, lebendig werden.
Die HEIMAT-Trilogie – der erste Teil begeisterte vor beinahe 30 Jahren die Menschen – wurde weltweit von 100 Millionen Zuschauern gesehen. Auch der neue, fast vierstündige Film fesselt durch seine detailgenaue Beobachtung, seine Poesie und die Wahrhaftigkeit seiner Gefühle.
Das Filmbuch zu DIE ANDERE HEIMAT enthält eine ausführliche Nacherzählung und Erläuterung des Films aus Sicht des Regisseurs. Ein zweiter Teil schildert die Entstehung des Schabbach Universums, die Arbeit des Filmteams und die Aufgaben, die es zu lösen hatte.

Der Film wurde bei seiner Weltpremiere in Venedig von der deutschen und internationalen Presse begeistert aufgenommen.

Ein umfangreicher Anhang informiert über die große Zahl der Mitwirkenden – Crew, Künstler, Haupt- und Nebendarsteller.

Der Film ist mit zahlreichen Filmpreisen ausgezeichnet worden, zuletzt hat er bei der Verleihung des deutschen Filmpreises die Lola in Gold für den besten Film erhalten sowie weitere Preise für das beste Drehbuch und die beste Regie.

 

 

Die Heimat Trilogie -     Gesamtedition           (18 DVDs)  79,90 €

Von Edgar Reitz
Genre: Dokumentation | Deutschland (2006)
Erscheinungstermin: 18.03.2010 
Freigegeben ab 12 Jahren
Laufzeit: 3364 Min. (Hauptfilm), 180 Min. (Bonusmaterial)

Drehort: Heimat
Von Edgar Reitz 
Genre: Dokumentation | Deutschland (2006)

Heimat
Von Edgar Reitz mit Franziska Traub, Michael Seyfried, Salome Kammer
Genre: Drama | Deutschland (1984 - 2004)

Porzellan-Becher HEIMAT TO GO 9,90 €

Buch Die Heimat Trilogie 99.- €

600 Seiten - 3.000 Fotos - Exklusive Ausstattung:
DAS SCHÖNSTE FILMBUCH ALLER ZEITEN

Edgar Reitz hat mit der HEIMAT-Trilogie insgesamt 30 Filme geschaffen, die ihre ganz eigene Dimension beanspruchen. Dies gilt sowohl für ihre Gestalt als auch für ihren Inhalt. Reitz‘ verwendeter romanhafter Erzählstil ist von Liebe zum Detail und Geduld geprägt und fesselt den Zuschauer unmerklich, aber nachhaltig.
In der Collection Rolf Heyne erscheint nun rechtzeitig zur Premiere von HEIMAT 3 der umfassende Bild- und Textband zur HEIMAT-Trilogie: 30 Filme mit über 56 Stunden Spielzeit - ein Jahrhundert deutscher Geschichte, ein Jahrhundertkunstwerk. Bisher nie gesehene Aufnahmen werden eingerahmt von Essays, in denen sich Edgar Reitz u.a. mit den Themen „Gesetzte des filmischen Erzählens“, „Inszenierung und Wirklichkeit“ und „Der Sog des chronikhaften Erzählens“ auseinandersetzt. Versehen mit einem umfangreichen Anhang zu allen Filmen ist dieses Buch der krönende Abschluss eines Lebenswerks.

Hier finden Sie uns

Café Heimat
Biergasse 5
54497 Morbach

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6533-9588203 +49 6533-9588203

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montags-Samstags

9:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Sonntags & Feiertage     

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

NEU  Slushed Ice 0,25ml 3.- €

Gutschein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mondo del Caffè S.à.r.l. Steffi di Pasquale